Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > Meldungen > Einzelmeldung
Logo eDienste

Logo willkommen-in-neunkirchen.de
suchen

Termine

Aktuelle Meldungen

zuletzt geändert


Bild für Fusszeile Info

Aktuelle Meldungen

 

17.03.2016 - Freundeskreis Synagoge Ermreuth auf erlebnisreicher Exkursion nach Fürth
Ein Angebot vom „Freundes- und Förderkreis Synagoge Ermreuth e.V.“ im Jahresprogramm 2016 führte Mitglieder und weitere Interessierte nach Fürth, eine Nachbarstadt mit beachtlicher jüdischer Tradition. Erstes Ziel der Tagesfahrt unter Leitung von stellvertretendem Vorsitzenden Gerhard Maier (Neunkirchen) war das Jüdische Museum Franken, das einen guten Einblick in das jüdische Leben über die fränkische Stadt Fürth hinaus vermittelte. Eine eindrucksvolle Führung ließ alle die Alltagsgeschichte der Juden vom Mittelalter bis zur Gegenwart erleben. Besonders interessante Ausstellungsstücke: eine Judaika, zahlreiche Alltagsgegenstände und Einblicke vom rituellen Bad bis zur Laubhütte im Museum wie auch die Geschichte vieler Fürther Familien. Das historische Fürth erkundeten die Synagogen-Freunde beim Rundgang durch die Altstadt – schwerpunktmäßig wurden jüdische Häuser, der Friedhof und die ehemaligen Synagoge bei der alten Schule besichtigt. Insgesamt – so das Fazit am Ende: ein beeindruckender Exkursionstag. Weitere Angebote: 19. Juni (15 Uhr): Musik mit Pianistin Daria Reinecker anlässig Weihetag der Synagoge in Ermreuth - 24. September: Exkursion zur Dokumentationsstätte KZ Hersbruck mit Besichtigung des Happurger Doggerwerkes – 9. November (19 Uhr): Gedenkstunde zur Pogromnacht in der Synagoge Ermreuth. Infos unter www.synagoge-ermreuth.de und bei den Vorsitzenden Winfried Gerum-Nees (Tel. 09195-9233477) und Gerhard Maier (Tel. 09134-708490)

Die Meldung wurde von Seiten eines Vereins oder einer Gruppierung eingereicht und gibt nicht zwingend die Meinung der Marktgemeinde Neunkirchen am Brand wieder. Weitere Infos