Wappen Neunkirchen am Brand

Marktgemeinde

Neunkirchen am Brand

Aktuelle Meldungen

07.01.2019 - Bürger-für-Bürger-Energie eG erarbeitet Start-Konzept für ein Nahwärmenetz

Die lokale Energiegenossenschaft Bürger-für-Bürger-Energie eG und die Firma NATURSTROM planen und erarbeiten derzeit ein Start-Konzept für ein Nahwärmenetz in Neunkirchen a.Br.

Nahwärmenetze tragen zur Unabhängigkeit von fossilen Energieträgern (Öl und Gas), zur Reduzierung des Energieverbrauchs und zur Vermeidung von CO2 in der Atmosphäre bei, weil sie mit regionalen regenerativen Rohstoffen und (durch Kraft-Wärme-Kopplung) mit höchsten Wirkungsgraden betrieben werden können.

Interessant ist das Wärmenetz insbesondere auch für Gebäude, bei denen in den kommenden Jahren ein Heizungstausch ansteht, d.h. in Wohngebieten, die ca. 20-30 Jahre oder älter sind. Haushalte, die an ein Wärmenetz angeschlossen sind, sparen sich u.a. die eigene Heizung im Haus, sowie den Raum, in dem bisher z.B. die Öltanks standen.

Der Fragebogen dient der unverbindlichen Abfrage nach Bedarf und Interesse an einem Anschluss.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die im Fragebogen genannten Ansprechpartner von BfB-Energie und Naturstrom.


Dieser Beitrag ist bis einschließlich 28.02.2019 auf der Startseite. Anschließend finden sie ihn im Archiv.

Die Meldung wurde von Seiten eines Vereins oder einer Gruppierung eingereicht und gibt nicht zwingend die Meinung der Marktgemeinde Neunkirchen am Brand wieder. Weitere Infos

SCHNELLSUCHE
OFT GESUCHT