Wappen Neunkirchen am Brand

Marktgemeinde

Neunkirchen am Brand

Aktuelle Meldungen

08.01.2011 - Hochwasser in Neunkirchen




Gimpflich davon kam Neunkirchen bei einem Hochwasser, dessen Scheitel am Freitagabend durch den Ort strömte. Bis gegen Mitternacht war die Freiwillige Feuerwehr im Einsatz, um im Bereich Brandbachweg, Hirtengraben und Am Schwibbbogen das Wasser wieder in geordnete Bahnen zu lenken.

Von Baad her kommend hatte sich das Wasser über die Sportplätze und das Freibadgelände seinen Weg auf die Straßen gebahnt. Es wurden Keller mit Sandsäcken gesichert, vorallem Gullys freigelegt und Schneehaufen beseitigt, um das Wasser schneller abfließen zu lassen. Auch der Brandbachgarten war komplett überflutet, sodass der ev. Kindergarten gesichert werden musste. FFW Vorstand Erber konnte sich nicht erinnern, jemals so viel Wasser innerorts gesehen zu haben. Gottseidank hörte der starke Regen in der Nacht auf.
Hier noch ein paar Bilder, wie es am Samstag gegen 10 Uhr aussah.

Die Meldung wurde von Seiten eines Vereins oder einer Gruppierung eingereicht und gibt nicht zwingend die Meinung der Marktgemeinde Neunkirchen am Brand wieder. Weitere Infos

SCHNELLSUCHE