Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > Pressespiegel > Pressemeldung
Logo eDienste

Logo willkommen-in-neunkirchen.de
suchen

Termine

zuletzt geändert


Bild für Fusszeile Info

Erlanger Nachrichten - 11.06.2011
Minister soll Farbe bekennen

Landrat Irlinger will ein klares Wort zur Südumgehung
ERLANGEN-LAND
— „Staatsminister Joachim Herrmann muss jetzt endlich ein klares Wort zur Südumgehung sprechen“, fordert Landrat Eberhard Irlinger in einem aktuellen Brief an den Bayerischen Innenminister. „Kommt sie oder kommt sie nicht?“ Derzeit seien widersprüchliche Meldungen aus dem Bayerischen Innenministerium zu hören. Mal heiße es „Nein zur Südumgehung“ mit naturschutzrechtlicher Begründung, dann werde dieses „Nein“ wieder dementiert.
Aktuell wird eine Kosten-Nutzen-Berechnung für eine Stadt-Umland- Bahn mit einem Ost-West-Ast Neunkirchen- Erlangen-Herzogenaurach aufgestellt.

Plus für die Umlandbahn
„Wenn die Südumgehung nicht verwirklicht wird, ist das eine neue Möglichkeit für eine größere Wirtschaftlichkeit der Stadt-Umland-Bahn. Mehr Menschen würden dieses Nahverkehrsangebot nutzen“, sagte Irlinger. Dies sei auch notwendig im Hinblick auf eine Förderung der Bahnlinie. „Wichtig ist jetzt aber erstmal eine klare Entscheidung aus dem Innenministerium“, betonte Irlinger abschließend.