Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > Pressespiegel > Pressemeldung
Logo eDienste

Logo willkommen-in-neunkirchen.de
suchen

Termine

Aktuelle Meldungen

zuletzt geändert


Bild für Fusszeile Info

Fränkischer Tag - 25.01.2016
Sport Fußball: TSV Neunkirchen: Mahr und Zafiris bleiben
fussball

Neunkirchen - Wie der TSV Neunkirchen aus der Fußball-Kreisliga 2 ER/PEG bekannt gibt, haben die Verantwortlichen mit ihren beiden Trainern Adrian Mahr und Kosta Zafiris um eine weitere Saison verlängert. Während Zafiris am Brandbach bereits zum Inventar gehört, geht Mahr in seine zweite Saison als Cheftrainer der ersten Mannschaft. Diesen Posten hat er im Sommer übernommen, nachdem er zuvor eine Saison als Co-Trainer fungierte.

Aktuell rangiert Neunkirchen auf dem vierten Rang, auf den Tabellen-Zweiten Kirchehrenbach haben Mahr & Co. derzeit vier Puntke Rückstand. Das Manko in dieser Saison ist die Heimschwäche, sonst läge der TSV noch viel aussichtsreicher im Rennen. Lediglich gegen das Schlusslicht aus Leinburg holte der TSV einen Sieg auf eigenem Geläuf. Außerdem verhinderten sechs Unentschieden eine bessere Ausbeute. Auswärts hingegen zeigt die Statistik ein ganz anderes Bild: Hier gab es fünf Siege und zwei Unentschieden. Verloren hat Neunkirchen auswärts keine Begegnung.„Wir müssen das so annehmen, wie es gelaufen ist“, gibt sich Spielführer Manuel Menges gelassen und stellt stattdessen andere Dinge in der Vordergrund: „Insgesamt bin ich damit zufrieden, wie wir uns unter unserem neuen Trainer entwickelt haben. Die Spieler nehmen die Neuerungen sehr gut an und setzen sie bereits um.“ uwke


Adrian Mahr



Kosta Zafiris