Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > Pressespiegel > Pressemeldung
Logo eDienste

Logo willkommen-in-neunkirchen.de
suchen

Termine

Aktuelle Meldungen

zuletzt geändert


Bild für Fusszeile Info

Fränkischer Tag - 02.03.2016
Polizeibericht
Zusammenstoß am Kersbacher Kreuz

Forchheim - Zu einem Unfall kam es am Montagmorgen kurz vor 8 Uhr an der Kreuzung Franz-Josef-Strauß-Straße und Äußere-Nürnberger-Straße. Ein 57-jähriger Opel-Fahrer war auf der Südumgehung vom neuen Hausner Kreisel kommend in Richtung Kersbacher Kreuz unterwegs. Er wollte geradeaus die Kreuzung überqueren. Ihm kam ein 50-jähriger Opel-Fahrer entgegen, der nach links abbiegen wollte. Auf der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Verletzt wurde niemand. Es entstand Schaden in Höhe von 4000 Euro. Das Fahrzeug des 57-Jährigen musste abgeschleppt werden. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter Tel. 09191/70900 in Verbindung zu setzen.

Dem Gegenverkehr den Spiegel abrasiert
Neunkirchen - Im Begegnungsverkehr zwischen Neunkirchen und Honings kam es am Montagabend zum Zusammenstoß der beiden linken Außenspiegel eines Ford-Kleinbusses und eines Opel Kastenwagens. Dabei entstand Schaden in Höhe von 300 Euro.

Lkw-Fahrer saß zu lang am Steuer
Weilersbach - Montagnachmittag führten Beamte der Polizei Ebermannstadt bei Weilersbach eine Schwerlastkontrolle durch. Ein 48-jähriger Lkw-Fahrer konnte für drei Tage keinen Tätigkeitsnachweis beziehungsweise Nachweis über arbeitsfreie Tage vorweisen und muss nun mit einer
Anzeige nach dem Fahrpersonalrecht rechnen.

Dieb brach in Gartenhaus ein
Hetzles - In den letzten beiden Wochen wurde in der Flur „Rehleiten“ ein Gartenhaus aufgebrochen. Der unbekannte Täter verschaffte sich gewaltsam Zutritt zum Gartenhaus und entwendete daraus einen älteren Benzinstromgenerator im Wert von etwa 100 Euro. Der angerichtete Sachschaden beträgt etwa 20 Euro.

In Graben gerutscht und überschlagen
Marloffstein - Am späten Montagabend kam zwischen Rathsberg und Marloffstein ein 25-jähriger Fürther mit einem Audi A 3 in einer Linkskurve auf einem unerwartet glatten Straßenteil von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Sowohl der Fahrer als auch seine beiden 19-jährigen Mitfahrerinnen kamen ohne Verletzungen davon. Am Audi entstand erheblicher Schaden in Höhe von rund 10 000 Euro.

Fahrer saß mit Alkohol am Steuer
Heiligenstadt - Auf der Straße von Heiligenstadt nach Außseß rutschte am Montagnachmittag ein 53-Jähriger mit seinem Pkw Audi von der Straße und blieb im Graben stehen. Eine vorbeikommende Polizeistreife hielt an, um zu helfen und stellte bei dem Mann Alkoholgeruch fest. Ein Test am Alkomaten ergab 0,80 Promille. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt. Ein Bußgeld, Punkte in Flensburg sowie ein Fahrverbot sind für ihn die Folge. pol