Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > Pressespiegel > Pressemeldung
Logo eDienste

Logo willkommen-in-neunkirchen.de
suchen

Termine

zuletzt geändert


Bild für Fusszeile Info

Fränkischer Tag - 08.03.2016
Vereinsleben

Jugendförderpreis für Flugsportverein

Erlangen - Der Flugsportverein Erlangen-Nürnberg (FEN) erhielt auch in diesem Jahr den Peschke-Jugendförderpreis. Mit der Ehrung wollen die Stifter, das Münchner Versicherungsunternehmen Siegfried Peschke KG, die ehrenamtliche Arbeit von Mitgliedern und Fluglehrern würdigen, aber ebenso das Engagement der Nachwuchs-Piloten. Die fünf jungen Flugschüler erhalten auch eine Unterstützung zur ihrer Segelflugausbildung. Sie und Vorjahres-Sieger Simon Sendler reisten nach Fürstenfeldbruck, um im Rahmen der Bayerischen Fliegertage den Preis entgegenzunehmen.

Die Auszeichnung erhalten Vereine, die im Vorjahr besonders viele 14- bis 20-Jährige als Mitglied gewinnen konnten. Der Flugsportverein Erlangen-Nürnberg ist erst Ende letzten Jahres aus dem Fliegerclub Nürnberg und der Fliegervereinigung Erlangen hervorgegangen, die schon seit Langem das Segelfluggelände Hetzles bei Neunkirchen/Brand im Kreis Forchheim gemeinsam betreiben. Leon Bidner, Niklas Escherich, Ben Paulsen, Felix Schwab und Ronja Wabnitz, alle zwischen 14 und 16 Jahre alt, sind 2015 Mitglieder geworden und haben zum Teil schon erstaunlich Fortschritte gemacht.
Die FEN-Jugendgruppe ist unter dem Namen „Hetzleser Luftlümmelz“ sehr aktiv auf YouTube und Facebook. th

Mit 14 Monaten Mitglied im HTV Weißenohe

Weißenohe - Der Heimat- und Touristenverein Edelweiß Weißenohe durfte in seiner Edelweiß-Hütte das 400. Mitglied seit Gründung des Vereins 1948 begrüßen. Vorsitzender Michael Stumpf und die Leiterin der Trachtenabteilung, Monika Schwarz, hießen Carolina Pelikan mit ihrer Schwester Franziska und den Eltern Kathrin und Martin Pelikan in einem Trachtenkleid willkommen. Carolina Pelikan ist mit 14 Monaten das jüngste Mitglied im Verein und tritt in die langjährige Tradition der Familie Pelikan ein. Schon ihre Großeltern Gundi und Manfred Pelikan sind treue Mitglieder. map


Bei der Preisverleihung an die Flieger vom Hetzleser Berg Foto: privat



Carolina ist das 400. und jüngste Mitglied des Vereins. Foto: map