Wappen Neunkirchen am Brand

Marktgemeinde

Neunkirchen am Brand

Schade....,


denn kurz vor Ende des Umzugs fings an zu regnen, oder, andersrum gesagt (O-Ton Herr Heinzmann): der Zug war zu lang! Es war wohl ein Neikergner doch nicht brav gewesen, so hats zu früh zu regnen angefangen..... Der Stimmung tats aber keinen Abbruch.

Dafür wars im Zehntspeicher proppenvoll und fast kein Durchkommen, obwohl die Raucherscharen draußen naß wurden.
Die gewohnte Bildergalerie finden Sie auf unserer Faschingsseite oder direkt hier

SCHNELLSUCHE
OFT GESUCHT