Wappen Neunkirchen am Brand

Marktgemeinde

Neunkirchen am Brand

Neugierig? Dann einfach aufs Bild klicken....

Ab sofort kann im Internet der gesamte Medienbestand der Marktbücherei St. Michael Neunkirchen am Brand eingesehen werden. Über den Webserver der Marktgemeinde unter "Bücherei-online" ist der Internet-OPAC zu erreichen, der täglich aktualisiert wird.

Das Suchprogramm "Findus" zeigt, welche der über 17 000 Bücher, Zeitschriften, Hörbücher, CD, Spiele oder Filme verliehen oder verfügbar sind. Es können einfach Suchbegriffe wie Titel oder Autor eingegeben werden, in der Trefferliste werden eine Buchbeschreibung und sogar das Titelbild angezeigt. Besonders nett ist die Funktion "Was andere suchen", hier haben die Nutzer die Möglichkeit, oft gefragte Autoren zu finden.
Gefundene Titel können in einen "Merkzettel" aufgenommen werden. Dies ist als Gedächtnisstütze für Medien gedacht, die man sich noch näher anschauen oder in der Bücherei ausleihen möchte.

Des Weiteren können die Neuerwerbungen oder meist ausgeliehenen Bücher abgefragt werden, auch hier erscheint das dazu passende Buchcover. Die Leser können sich differenziert nach Mediengruppen die Neuerwerbungen eines bestimmten Zeitraumes ansehen. Am einfachsten ist diese Funktion mit Hilfe der Mailingliste zu nutzen. Hier erhält der Leser auf Wunsch eine automatische Mail mit den Neuerwerbungen des letzten Monats zugeschickt

Im Leserkonto kann der Leser seine entliehenen Medien mitsamt Frist sehen und er erhält einen Überblick über die vorgenommenen Vorbestellungen. Verlängerungen bereits ausgeliehener Medien können über das Leserkonto beantragt werden.

„In der letzten Zeit haben wir immer häufiger Leser-Anfragen per E-Mail erhalten. So sind wir froh, ihnen jetzt den Internet-Zugriff auf unseren Bestand zu ermöglichen. Die ersten Reaktionen unserer Bücherei-Nutzer sind durchweg positiv.
Wir wünschen den Lesern der Marktbücherei St. Michael viel Spaß mit unserem Findus Internet-OPAC,“ so Gabi Bail und Sabine Reis.

SCHNELLSUCHE