Wappen Neunkirchen am Brand

Marktgemeinde

Neunkirchen am Brand

Termine & Veranstaltungen

Termindetails
Datum 17.10.2017
Uhrzeit 20:00:00
Name "Lästern mit Luther" mit Rolf-Bernhard Essig und Franz Tröger
Ort Marktbücherei St. Michael, Anton-von-Rotenhan-Str. 3, Neunkirchen
Zusatzinfo Lästern mit Luther. Derbe Sprüche, Redensarten und Sprichwörter des Reformators, seiner Mitstreiter und Gegner
Ein Musik- und Sprachspaß, präsentiert und erläutert von den „Streifenhörnchen“ (Rolf-Bernhard Essig Text und Gesang, musikalisch begleitet auf Spieluhren, Organa und anderen Instrumenten von Franz Tröger)

Weitab von Jubiläumsroutine präsentieren „Die Streifenhörnchen“ – die Bamberger Rolf-Bernhard Essig und Franz Tröger in der Bücherei Neunkirchen ein lustvoll derbes Sprach- und Musik-Programm voller Überraschungen.
Legendär ist ja immer noch die kraftvolle, oft als unflätig empfundene Sprache Martin Luthers. Doch auch seine Mitstreiter und Gegner wussten kräftig vom Leder zu ziehen. Wie das zu verstehen und zu genießen ist, was davon gar bis heute überlebt hat, das zeigen „Die Streifenhörnchen“ mit deftigen Texten von Luther, Hans Sachs, Thomas Murner und anderen, garniert mit lustigen Liedern und Spieluhrstücken.

Rolf-Bernhard Essig lebt in Bamberg und tourt mit seinem Redensarten- und Sprichwörterprogrammen durch ganz Deutschland, hat eigene Radiosendungen (SWR, MDR) und verbindet Wissenschaft mit humorvoller Vermittlung. Zu seiner Redensartenausstellung „Mein Name ist Hase!“ kamen über 50.000 Besucher. Veröffentlichungen in kleiner Auswahl: „Perlen, Perlen, Perlen. Eine Liebeserklärung in sieben schimmernden Kapiteln“ (Mare Verlag), „Butter bei die Fische! Wie das Meer in unsere Sprache floss“ (Mare Verlag), „Da wird doch der Hund in der Pfanne verrückt“ (dtv).
Seit zwei Jahren tritt Essig mit dem studierten Musiker, Multi-Instrumentalisten, Spieluhrkomponisten und musikalischen Tausendsassa Franz Tröger (ebenfalls aus Bamberg und ebenfalls Historiker) auf, der überall in Deutschland packende Programme für Ausstellungen, Theater oder Lesungen präsentiert, u. a. mit Nora Gomringer, Monika Rinck und Gudrun Schury.

Eintritt 7,00 Euro Vorverkauf in der Bücherei zu den Öffnungszeiten

zurück zur Terminseite

SCHNELLSUCHE
OFT GESUCHT