Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > Unser Wetter
Logo eDienste

Logo willkommen-in-neunkirchen.de
suchen

Termine

Aktuelle Meldungen

zuletzt geändert


Bild für Fusszeile Info

Als besonderen Service können wir Ihnen hier die Wettermail von Stefan Ochs anbieten.
Herr Ochs bietet Verschiedene Serviceleistungen rund um das Thema Wetter auf seiner Seite www.wettermail.de


Stefan Ochs Wettermail - So 15.01. 19:38

Wetter - es folgt nun eine lang anhaltende Hochddruckwetterlage

Hallo,

bei uns in Mitteleuropa baut sich nun ein starkes und beständiges Hoch auf. Nach den übereinstimmenden Modell-Prognosen wird dieses mindestens bis zum nächsten Sonntag wetterbestimmend bleiben.

Am Montag und Dienstag ist es wechselnd wolkig mit zunehmenden Aufheiterungen. Gelegentlich kann es noch ein ganz klein wenig schneien. Die Höchsttemperaturen liegen bei -2 Grad. Der schwache bis mäßige Wind dreht langsam von Nord auf Nordost.

Ab Mittwoch ist es überwiegend gering bewölkt oder wolkenlos. Hier und dort könnte sich mal ein tiefes Wolkenfeld zeigen, Niederschläge fallen aber nicht mehr. Der Ost- bis Südostwind frischt anfangs noch gelegentlich auf, zum nächsten Wochenende hin ist er dann nur noch sehr schwach. Die Tageshöchsttemperaturen liegen knapp unter 0 Grad.

In den Nächten kühlt es auf rund -10 Grad ab. Bei längerem Aufklaren und über einer dickeren Schneedecke sind lokal auch Werte nahe -15 Grad und darunter möglich.

Bodennebelfelder dürften sich nur hier und da mal nachts für kurze Zeit bilden und dann rasch wieder auflösen. Trübe Tage durch beständigen Hochnebel kann man ab Mittwoch nicht mehr ausschließen, weil sich in knapp 1000 m Höhe eine Inversion bildet, unterhalb derer sich die Luftschadstoffe ansammeln. Die ersten Ergebnisse der hochauflösenden Modelle deuten aber eher nicht auf Hochnebel hin.

Lag die Durchschnittstemperatur im Dezember noch nahe am langjährigen Mittel (Abweichung -0,2 Grad), zeigte sich der Januar bisher als sehr frostig mit einer Abweichung von -2,2 Grad. Da nun eine länger andauernde ruhige und kalte Hochdruckwetterlage beginnt, wird dieser Monat am Ende sicher als ein zu kalter in die Wetter-Historie eingehen.

Wetterochs


 




Wetterochs Wettermail
Das Wetter im Einzugsgebiet der Regnitz - kostenlos und aktuell

Bitte beachten Sie bei Ihren Einkäufen meine Werbepartner-Links.

Eintragen in den Verteiler der Wettermail und Löschen aus dem Verteiler der Wettermail:
abo.wettermail.de

Oder zum Anmelden/Abmelden eine leere E-Mail senden an:
start@wettermail.de
bzw.
stop@wettermail.de