Wappen Neunkirchen am Brand

Marktgemeinde

Neunkirchen am Brand

Jugendpflege in Neunkirchen am Brand

 

Nächste Woche öffnet der Jugendtreff erstmals seine Pforten für den regulären Betrieb. Hierzu möchte die Gemeinde alle Kinder und Jugendlichen vorab über die Öffnungszeiten und das Angebot informieren.

Die Sprechstunden der Jugendpflegerin sind

Dienstag 15.00 - 17.00 Uhr

Donnerstag 14.00 - 16.00 Uhr

sowie nach telefonischer Vereinbarung (09134 / 90809612 u. 0170 / 1228828).

 

Jugendforum

  • du kommst aus Neunkirchen oder einem Ortsteil?
  • du möchtest dich für die Interessen der Kinder und Jugendlichen des Ortes engagieren?
  • du hast Ideen wie die Gemeinde jugendfreundlicher werden kann und möchtest mitreden?
  • du möchtest dich mit anderen austauschen und freust dich darauf, gemeinsam mit ihnen etwas zu erreichen?

Dann bist du beim Jugendforum genau richtig. Hierbei werden die Themen behandelt, die dir am Herzen liegen. Dabei kann es sich um Programmvorschläge für den Jugendtreff handeln, aber genauso um eine jugendfreundlichere Gestaltung der einzelnen Ortsteile, um Projektideen oder um jugendgerechte Veranstaltungen. Alle Entscheidungen werden demokratisch von den anwesenden Teilnehmern getroffen. Vorschläge, die einer politische Entscheidung bedürfen, werden von der Jugendbeauftragten an den Gemeinderat herangetragen.

Das Jugendforum ist ein Angebot der offenen Jugendarbeit und verpflichtet nicht zu einer regelmäßigen Teilnahme.

 

Wann:                   jeden 3. Dienstag im Monat von 18.00 – 19.30 Uhr (ab. 17.10.17)

Leitung:               Vanessa Nadler, Gemeindejugendpflegerin

                               Stefanie Geist, Jugendbeauftragte

 

 

Kids only (8-12 Jahre)

Freunde treffen, Musik hören, zocken, spielen, chillen, kochen… beim Kids only Angebot könnt ihr den Nachmittag mit euren Freunden im Jugendtreff verbringen und neue Freunde finden. Nach Wunsch können auch verschiedene Thementage veranstaltet werden.

 

Wann:                   jeden Mittwoch von 15.00 – 19.00 Uhr

Leitung:               Vanessa Nadler, Gemeindejugendpflegerin

 

 

Offener Schrauberkurs (ab 14 Jahre)

Im Schrauberkurs lernt ihr eure eigenen Fahrräder und Mopeds unter fachkundiger Anleitung zu reparieren und wieder fahrtüchtig zu machen. Ebenso werdet ihr erfahren, wie man alte Modelle wieder auf Vordermann bringt und dürft dabei selbst mit Hand anlegen. Und damit ihr zu echten Profis werdet und in Zukunft ohne Hilfe zurechtkommt, erfahrt ihr noch alles Nötige und Wissenswerte zur Technik von Mopeds und Fahrrädern.  

 

Wann:                   14-tägig von 17.00 – 19.00 Uhr (ab 13.09.17)

Leitung:               1. Automobilclub Neunkirchen am Brand e.V.

                               Allgemeiner Deutscher Fahrradclub Forchheim

 

 

Mädelsabend

Du hast Lust einen Abend in der Woche nur unter Mädels zu verbringen und coole Sachen zu machen? Oder einfach nur zu chillen? Du hast Themen, die dich als Mädchen oder junge Frau interessieren und beschäftigen und über die du dich in einem geschützten Rahmen mit anderen austauschen möchtest? Dann bist du beim Mädelsabend richtig, denn hier hat alles seinen Platz! Ihr bestimmt, was ihr machen wollt und wann ihr es machen wollt.

 

Wann:                   jeden Donnerstag von 19.00 – 21.00 Uhr

Leitung:               Vanessa Nadler, Gemeindejugendpflegerin

 

 

 

 

 

 

Stelle der Gemeindejugendpflege wieder besetzt

Liebe Kinder und Jugendliche,

liebe Eltern,

am 12.06.17 habe ich, Vanessa Nadler (Sozialarbeiterin B.A.), die Stelle der Gemeindejugendpflegerin beim Markt Neunkirchen angetreten. Einige von euch kennen mich bereits persönlich, da ich gebürtige Neunkirchnerin bin und hier viele Jahre ehrenamtlich in der kirchlichen Jugendarbeit tätig war.Ich freue mich sehr darüber, mich hier in meinem Heimatort für Kinder und Jugendliche hauptamtlich stark machen zu können und mich für eure Interessen einzusetzen.

Vor uns liegt eine spannende Zeit, in der wir hoffentlich gemeinsam vieles auf die Beine stellen werden.

Ich bin neugierig auf euch und eure Ideen und freue mich, wenn es im September mit der Wiedereröffnung des kommunalen Jugendtreffs so richtig losgeht.

Und so erreicht ihr mich:

Vanessa Nadler
Gemeindejugendpflegerin
Zu den Heuwiesen 4
91077 Neunkirchen am Brand
 
Tel.: 09134/908096-12
Fax: 091347908096-19
Mobil: 0170/1228828
facebook: https://www.facebook.com/jugendarbeit.neunkirchen
 
 

Was bisher gelaufen ist

Bürger- und Heimatfest 2017

Zusammen mit der Kolpingjugend war ich am Bürger- und Heimatfest tätig. Wie die Jahre zuvor, hatte die Gemeinde wieder ein Großspielgerät für euch organisiert, auf dem ihr euch austoben und Spaß haben konntet. Nachfolgend ein paar Eindrücke davon.

     

 

Offenes Krafttraining für Jugendliche an der Mittelschule

Der Kraftraum an der Mittelschule steht nach wie vor allen Jugendlichen ab 14 Jahren offen. Alles was ihr braucht, ist Motivation und eine Einverständniserklärung eurer Eltern. Das Anmeldeformular bekommt ihr bei mir oder direkt im Kraftraum. Wir trainieren auch während der Sommerferien jeden Montag, Mittwoch und Freitag von 11.00 - 12.30 Uhr. Kurzfristige Änderungen der Trainingszeiten werden auf der Facebook-Seite der Jugendpflege bekannt gegeben.

 

Das steht an

Besuch des Zeltlagers der Kolpingjugend

Am Mittwoch, den 02.08.17 statte ich dem Zeltlager der Kolpingjugend Neunkirchen einen Besuch ab. Als ehemaliges Mitglied der Kolpingjugend war ich selbst einige Male als Leiterin am Zeltlager mit dabei und erinnere mich gerne an diese Zeit. Ich freue mich, einige von euch dort anzutreffen, neue Gesichter kennenzulernen und mit euch ins Gespräch zu kommen.

 

Eröffnung Jugendtreff

Ganz wichtig und unbedingt fett in den Terminkalender eintragen!

Am 09.09.17 wird der neue Jugendtreff eröffnet.

Die Vorbereitungen laufen und wir geben unser Bestes, um diesen Tag gebührend zu würdigen und ihn zu einem ganz besonderen Erlebnis für euch werden zu lassen. Ihr habt Ideen, Wünsche und Anregungen dazu oder wollt euch selbst mit einbringen? Dann lasst mir eure Vorschläge zukommen und das Vorbereitungsteam wird sich bemühen, sie im Rahmen des Möglichen umzusetzen.

Wir freuen uns über zahlreiche Besucher an diesem Tag – also unbedingt weiter sagen!

SCHNELLSUCHE
OFT GESUCHT