Sie befinden sich hier: Startseite > Kids and Teens > Spiel und Spaß
Logo eDienste

Logo willkommen-in-neunkirchen.de
suchen

Termine

Aktuelle Meldungen

zuletzt geändert


Bild für Fusszeile Info

Spiel und Spaß

 

Multifunktionsplatz (geplant)
Goldwitzer Straße
Pappelweg
Stätte der Begegnung
Gugel

Rosenbach
Ermreuth

Bolzplatz
Beachvolleyball
Schlittschuhlaufen

 

 

 

 

Multifunktionsplatz (geplant)
zum Neuntagewerk
Beschreibung Direkt neben dem Jugendzentrum Appendix ist ein Multifunktionsplatz geplant.
Fotos
 

 

 

 

 

 

Spielplätze
Goldwitzer Straße
Beschreibung Von der Fläche her ein großer Spielplatz mit großer Wiese. Vorhanden sind ein Sandkasten, eine Rutsche, zwei Wippen, ein Kletterturm und eine Hütte, das ein oder andere Spielgerät könnte er allerdings noch gebrauche, wie z.B. eine Schaukel.
Fotos
Pappelweg
Beschreibung In Neunkirchens Süden liegt der Spielplatz am Pappelweg. Schön eingewachsen bietet er auch viel Schatten.
Fotos

TOP

Stätte der Begegnung
Beschreibung Im Brandbachpark liegt die Stätte der Begegnung. Für Kinder ein idealer Platz um sich auszutoben, fern ab von jeglichem Straßenverkehr. Große Wiesen, Kletterturm, Sandkasten, und Piratenschiff noch dazu der dahin plätschernde Brandbach lassen fast keine Wünsche offen.
Fotos

TOP

Gugel
Beschreibung Auf der Gugel entstand am Oberen Grenzweg direkt neben dem Wasserbehälter der neueste Spielplatz. Er wurde im Herbst 2005 eröffnet.
Fotos
Rosenbach
Beschreibung Hinter dem Feuerwehrhaus befindet sich ein Spielplatz
Fotos
Ermreuth
Beschreibung Beim Pfarrhaus in der Pfarrgasse.
Fotos
 

TOP

 

 

andere Spielmöglichkeiten
Bolzplatz
Beschreibung Bei der Dreifachturnhalle am Schellenberger Weg wurde für den weggefallenen Bolzplatz an der Erleinhofer Straße dieser neue angelegt.
Fotos
Beachvolleyball
Beschreibung Hinter den Sportplätzen des TSV an der Straße nach Baad gibt es einen Beachvolleyballplatz. Außerdem finden sich dort noch einige weitere Spielgeräte.
Fotos
Schlittschuhlaufen
Beschreibung Bei entsprechender Witterung wurde im Winter 2003/2004 der Parkplatz beim ehemaligen Hotel Selau geflutet und stand als Eislaufplatz zur Verfügung. Hoffentlich auch wieder in den kommenden Wintern!

TOP