Wappen Neunkirchen am Brand

Marktgemeinde

Neunkirchen am Brand

Aktuelle Meldungen

16.02.2015 - Zeitreise für Kinder

Kleine Forscher aufgepasst!

Natur erleben, Natur entdecken, den Geheimnissen auf die Spur kommen – wollt ihr mitmachen?

Wir treffen uns am 22. Februar 10:30 Uhr in der Bücherei Ermreuth. Unsere Zeitreise führt uns wieder einmal in die Vergangenheit. Damit verbunden ist ein Ausflug in die Welt der Wissenschaft. Wenn ihr Lust am Experimentieren habt meldet euch bitte bis zum 18. Februar 2015 an damit euch ein Laborplatz sicher ist. Ganz wichtig wenn ihr dabei seid: zieht einen alten Pullover an, der eine kleine Sauerei nicht übel nimmt.

Anmeldung unter: ute.loeffler_ermreuth@yahoo.de

oder direkt in der Bücherei Ermreuth

Das Ermreuther Bücherei Team freut sich auf Euch




Nachbetrachtung der 1. Zeitreise

Am 18. Januar war es endlich wieder soweit. Wir, 17 Mädchen und Buben, trafen uns in der Ermreuther Bücherei zu einer zweiten Zeitreise. Meister Markus von der Schreinerei Thummet hatte uns ein Zeitreisemobil gebaut und damit fuhren wir 1000 Jahre in die Vergangenheit. In eine Zeit, die uns auch heute noch geheimnisvoll erscheint. Ute Löffler brachte eine königliche Depesche mit versiegelten Briefchen mit. Darin enthalten waren typische Namen des Mittelalters. Und so hießen wir für 2 Stunden zum Beispiel Othildis, Theodophilia, Kuntz oder Rudolfus. Wir hörten die Geschichte vom Ritter Erbo von Wizzenohe, dem Namensgeber Ermreuths und seiner Gattin, der schönen Guilla. Unter Anleitung von Karin Wagner bastelten sich anschließend alle Mädchen eine bezaubernde Kopfbedeckung und die Jungen einen Ritterhelm. An den aufwendigen Bastelarbeiten und den mittelalterlichen Spielen hatten sogar unsere anwesenden Papas und Opis Spaß.
Das nächste Mal werden wir in die jüngere Vergangenheit fahren. Es wird wieder eine Geschichte geben und anschließend dürfen wir kleine Alchimisten sein und Versuche machen.

Wir bedanken uns beim Bücherei Team für die sehr gute Vorbereitung und freuen uns auf die nächste Zeitreise.


Die Meldung wurde von Seiten eines Vereins oder einer Gruppierung eingereicht und gibt nicht zwingend die Meinung der Marktgemeinde Neunkirchen am Brand wieder. Weitere Infos

SCHNELLSUCHE