Wappen Neunkirchen am Brand

Marktgemeinde

Neunkirchen am Brand

Aktuelle Meldungen

09.03.2015 - Zweite Anwohnerversammlung im Haus der Generationen

Jugendtreff im Zentrum macht den Anliegern nur geringe Probleme
Bereits zum zweiten Mal fand am 26.02.2015 auf Einladung des ersten Bürgermeisters, Heinz Richter und der Gemeindeverwaltung die zweite Anwohnerversammlung im Haus der Generationen statt. Nachdem die erste Versammlung vor über einem Jahr zu heftigen und teilweise kontroversen Diskussionen zwischen den Anwohnern und der Verwaltung geführt hatte, waren die Veranstalter sehr gespannt, wie die Anwohner den im Mai 2014 in Betrieb genommenen Mehrgenerationentreff wahrnehmen.

Auf die Einladung der Verwaltung sind ca. 30 Anwohner, Betreiber und Veranstalter im Mehrzweckraum der Einrichtung erschienen, die nach der Begrüßung durch den ersten Bürgermeister und einem Kurzbericht des Gemeindejugendpflegers sofort in die inhaltliche Diskussion eingestiegen sind. Im Unterschied zur ersten Versammlung war die Stimmung sehr entspannt und die vorgebrachten Themen verleiteten die Anwesenden auch mal zum Schmunzeln. Die von den Anliegern geäußerten Probleme wie Klingelstreiche, Mülltrennung oder herumliegende Zigarettenkippen wurden ernsthaft und lösungsorientiert diskutiert. Zusammenfassend kann jedoch festgehalten werden, dass die offene Jugendarbeit mit dem derzeitigen pädagogischen Konzept gut ins Ortszentrum integriert werden konnte.

SCHNELLSUCHE