Wappen Neunkirchen am Brand

Marktgemeinde

Neunkirchen am Brand

Aktuelle Meldungen

27.03.2015 - Verdienstmedaille Bundesrepublik Deutschland

Im Rahmen einer Feierstunde in St. Gereon und im Beisein von 2. Bürgermeister Martin Mehl händigte Landrat Dr. Hermann Ulm Herrn Martin Wölfel die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland aus.

Herr Martin Wölfel hat 1949 den Posaunenchor Ermreuth mitgegründet und seit fast vierzig Jahren geleitet. Seit zwanzig Jahren leitet er den Männergesangverein Liederkranz Ermreuth, dem er bereits mit 16 Jahren beigetreten ist. Beide Vereine führt Herr Martin Wölfel mit großer Begeisterung. Seinem unvergleichlichen Engagement ist es zu verdanken, dass sich beiden Vereinen sehr viele junge Musiker und Sänger angeschlossen haben. Diese wurden mit unermüdlichem Eifer ausgebildet und haben sich vielfach selbst zu Leistungsträgern in Musik und Gesang entwickelt.

Durch seinen selbstlosen Einsatz trug Herr Wölfel wesentlich zum Erhalt der Kultur und zur Förderung des Zusammenhalts der Dorfgemeinschaft im Ortsteil Ermreuth bei. Im Namen des Marktes Neunkirchen a. Brand und des Marktgemeinderates spreche ich Herrn Martin Wölfel Dank und Anerkennung aus.

Heinz Richter
1. Bürgermeister































SCHNELLSUCHE