Wappen Neunkirchen am Brand

Marktgemeinde

Neunkirchen am Brand

Aktuelle Meldungen

16.04.2015 - Information über die Unterbringung von Asylbewerberinnen und Asylbewerbern in Neunkirchen a. Brand

die Medien berichten seit Monaten intensiv über stark steigende Flüchtlingszahlen. Derzeit sind weltweit ca. 51 Millionen Menschen auf der Flucht, so viele wie zuletzt nach dem Zweiten Weltkrieg. Die Erstaufnahmeeinrichtungen sind hoffnungslos überfüllt. Die Zustände dort sind teilweise dramatisch und bieten den Menschen keinerlei Privatsphäre.

Der Landkreis Forchheim hat bereits seit einiger Zeit die Aufgabe, Flüchtlinge im Kreisgebiet unterzubringen. Nachdem schon viele Orte im Landkreis Flüchtlinge aufgenommen haben, werden demnächst die ersten Flüchtlinge auch in Neunkirchen a. Brand ankommen.

Bürgermeister, Marktgemeinderat und Verwaltung stehen hinter der moralischen Verpflichtung, die Flüchtlinge aufzunehmen. Wir wollen diesen Menschen, die zum Teil traumatische Erlebnisse hinter sich haben, eine möglichst gute Betreuung zukommen lassen. Die Verwaltung ist derzeit dabei, die Ankunft und die weitere Betreuung der Flüchtlinge so gut wie möglich vorzubereiten. Unterstützungen werden sicher auch die Kirchen, eine ganze Reihe von Vereinen, Organisationen und Einzelpersonen geben.

Im Anwesen Weingasse 6 werden demnächst ca. 25 Flüchtlinge untergebracht. Der Bezug wird voraussichtlich Ende April/Anfang Mai erfolgen. Das Landratsamt und die Verwaltung des Marktes Neunkirchen a. Brand arbeiten bei der Unterbringung der Flüchtlinge Hand in Hand. Gemeinsam mit den Ehrenamtlichen, wollen wir eine Willkommenskultur schaffen, die uns die Möglichkeit gibt, kulturelle Vielfalt als bereichernd zu erkennen.

Dazu findet am Donnerstag, den 23. April 2015 um 19 Uhr, im Haus der Generationen, Von-Hirschberg-Straße 10, eine Informationsveranstaltung statt. An diesem Abend stehen Bürgermeister Heinz Richter, sowie Vertreter des Landratsamtes, der Kirchen und der Verwaltung für Fragen zur Verfügung.

Heinz Richter
1. Bürgermeister

SCHNELLSUCHE