Wappen Neunkirchen am Brand

Marktgemeinde

Neunkirchen am Brand

Aktuelle Meldungen

06.08.2019 - Sanierung der Ermreuther Hauptstraße

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

das Tiefbauamt des Landrates Forchheim beabsichtigt die Fahrbahn sowie die Randbefestigung der Ortsdurchfahrt Ermreuth der Kreisstraße FO 28 im Zuge des Straßenunterhalts 2019 zu sanieren. Es ist geplant, dass die neuen Randbefestigungen um mehrere cm höher gesetzt werden und die Fahrbahn mit einer neuen Asphaltdecke überzogen wird. In diesem Rahmen beabsichtigt der Markt Neunkirchen, die Engstellen an den Gehwegen zu beseitigen und einen durchgängigen Gehweg mit einer Mindestbreite von rd. 1,00 m am südlichen Fahrbahnrand in Asphaltbauweise herzustellen. Zwischen der westlichen Einmündung „Marktplatz“ und der Einmündung der „Herrnbergstraße“ in die Ermreuther Hauptstraße werden die Gehwege beidseitig in Pflasterbauweise ausgeführt. Die Planung zum Gehwegausbau finden Sie in der Anlage.

Mit freundlichen Grüßen

Richter, 1. Bürgermeister

SCHNELLSUCHE