Wappen Neunkirchen am Brand

Marktgemeinde

Neunkirchen am Brand

Aktuelle Meldungen

14.05.2020 - Aufstellung einer Lichtzeichenanlage am Sonderlandeplatz Hetzleser Berg in Ermreuth

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

im Oktober 2018 ereignete sich am Flugplatz Wasserkuppe ein Flugunfall mit mehreren Toten. Aufgrund dessen wurden die Flugplätze in Nordbayern mit vergleichbaren Gegebenheiten vom Luftamt Nordbayern überprüft und bewertet. In diesem Zuge wurde auch der Sonderlandeplatz Hetzleser Berg nordöstlich von Gleisenhof überprüft. Eine Begutachtung ergab, dass bei Flugbetrieb unter Umständen eine erhebliche Gefährdung für Personen oder Verkehr besteht, da der östlich der Start- u. Landebahn quer verlaufende öffentliche Feld- und Waldweg (sog. Knöchelweg) nicht gesperrt ist. Um die Situation zu lösen und die Gefährdungen der Verkehrsteilnehmer zu vermeiden, wurde vom Luftamt Nordbayern die Sperrung des Weges mittels einer Schranke oder einer Ampelanlage empfohlen.

Bereits im Betriebsgenehmigungsbescheid vom 16.06.1983 wurde der Vorbehalt einer Forderung der Sperrung des Weges durch eine Schranke o. ä. vom Luftamt Nordbayern festgesetzt.

Aus Gründen der öffentlichen Sicherheit und Ordnung sowie des Schutzes der Gesundheit, des Lebens und bedeutender Sachgüter wird daher die Aufstellung einer Ampel am öffentlichen Feld- u. Waldweg „Knöchelweg“ zunächst befristet bis 31.12.2020 angeordnet. Damit kann der Fahrzeug- und Fußgängerverkehr auf dem Knöchelweg für die Dauer der Starts und Landungen per Fernsteuerung vom Tower aus angehalten werden. Über eine dauerhafte Anordnung einer Ampelanlage muss der zuständige Ausschuss des Marktgemeinderats noch zu gegebener Zeit entscheiden.

Mit der Bitte um Beachtung

M. Walz
1. Bürgermeister


Dieser Beitrag ist bis einschließlich 31.12.2020 auf der Startseite. Anschließend finden sie ihn im Archiv.

SCHNELLSUCHE