Wappen Neunkirchen am Brand

Marktgemeinde

Neunkirchen am Brand

Aktuelle Meldungen

22.12.2021 - Lehrerdienstgeräte für Grundschule und Mittelschule

Die weltweite Corona-Pandemie hat die Anforderungen an die schulische IT-Ausstattung nachhaltig verändert. Für ein zeitgemäßes Unterrichten, Arbeiten und für die Umsetzung von Distanzunterricht benötigen die Lehrerinnen und Lehrer die erforderliche digitale Ausstattung, die den zuverlässigen Zugang zu den IT-Ressourcen der Schule sowie die rechtssichere digitale Kommunikation mit den Schülern, Erziehungsberechtigten und Kollegen ermöglicht.

Anfang dieses Jahres wurde durch den Freistaat Bayern und durch den Bund die Förderrichtlinie Sonderbudget Lehrerdienstgeräte verabschiedet. Das Förderprogramm sieht die Beschaffung von mobilen Endgeräten für Lehrer vor. Der Markt Neunkirchen am Brand hat sich an dem Förderprogramm beteiligt. Im Marktgemeinderat und im Schulverband wurde nun einstimmig die Beschaffung von Endgeräten für die Grundschule und für die Mittelschule verabschiedet. Um die mobilen Geräte problemlos in die vorhandene Infrastruktur der Schulen einzubinden, ist die Beschaffung in Form eines Leasingmodells bei dem für die IT zuständigen Dienstleister KommunalBIT nötig.

Mit dem Leasing Modell investieren wir mehr Geld, als im eigentlichen Förderprogramm vorgesehen ist. Dafür werden unsere Lehrer auch über die komplette Laufzeit betreut und haben einen kompetenten Ansprechpartner für Updates etc.

Wir freuen uns, mit dieser Maßnahme, unsere Schulen und Lehrer fit zu machen für die Anforderungen des digitalen Lernens.


Dieser Beitrag ist bis einschließlich 31.01.2022 auf der Startseite. Anschließend finden sie ihn im Archiv.

SCHNELLSUCHE