Wappen Neunkirchen am Brand

Marktgemeinde

Neunkirchen am Brand

Aktuelle Meldungen

26.04.2022 - Vollsperrung Gräfenberger Straße

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wie wir bereits mitgeteilt haben, beabsichtigt Markt Neunkirchen am Brand sein Kanalnetz zur Entlastung der bestehenden Mischwasserkanalisation in der Gräfenberger Straße zu erweitern. Zur Durchführung der Kanalbaumaßnahme ist eine Vollsperrung der Gräfenberger Straße (Kreisstraße FO 28) ab der Einmündung der von-Pechmann-Straße bis zur Kleinsendelbacher Straße bis voraussichtlich August 2022 notwendig. Die Zufahrt zur „Boulderia“ ist freigegeben.

Die Umleitung ist ausgeschildert und verläuft über die von-Pechmann-Straße, Erlanger Straße sowie die Staatsstraße 2240 (Südumgehung) in die Kleinsendelbacher Straße bzw. umgekehrt.

Die Haltestellen des ÖPNV an der Kleinsendelbacher Straße werden in die Fritz-Ritter-Straße für beide Fahrtrichtungen verlagert. Die Haltestellen an der Gräfenberger Straße werden während der Umleitung für beide Fahrtrichtungen in die Industriestraße verlagert. Der Standort der Ersatzhaltestellen befindet sich in der Nähe der Einmündung Stockäckerweg. In Absprache mit dem ÖPNV bleibt die Buslinie zwischen dem Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) zur Mittelschule weiterhin bestehen. Die Fahrtroute wird vom ZOB über den Brauereiweg in den Schellenberger Weg umgeleitet. Die ursprünglichen Haltestellen bleiben erhalten. Durch die Umleitungen im Rahmen der beiden Bauabschnitte können sich die Abfahrts- und Ankunftszeiten der betroffenen Fahrtrouten gegebenenfalls ändern. Wir bitten Sie daher, sich über die Veröffentlichungen des ÖPNV zu informieren.

Die Verwaltung und die an der Baumaßnahme beteiligten Firmen sind bestrebt, die Verkehrsbehinderungen bestmöglich zu minimieren und die Bauzeit auf ein notwendiges Maß zu verkürzen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis, wenn es vereinzelt zu örtlichen Einschränkungen infolge der Kanalbaumaßnahme kommt.

Bereits im Voraus bedanken wir uns für Ihr Entgegenkommen und Ihr Verständnis.

M. Walz
1. Bürgermeister


Dieser Beitrag ist bis einschließlich 30.06.2022 auf der Startseite. Anschließend finden sie ihn im Archiv.

SCHNELLSUCHE