Aktuelle Meldungen

31.05.2022 - Glasfaserausbau durch die Telekom

Aktuell arbeitet die Telekom bereits in den ersten Straßen am Glasfaserausbau. Bezüglich des Ausbaus klappt die Zusammenarbeit mit der Gemeinde hervorragend. Gestartet wurde im Bereich Sudetenstraße.

Parallel laufen derzeit Vertriebsaktivitäten der Telekom, die immer wieder zu Rückfragen in der Verwaltung führen. Die Telekom hat uns über die Vertriebsaktivitäten informiert. Einen entsprechenden Hinweis finden Sie auch auf der Internetseite des Marktes. Falls die Seriosität der Mitarbeiter überprüft werden soll, kann dies über die Telekom-Hotline 0800-8266347 erfolgen.

Da der Ausbau komplett eigenwirtschaftlich durch die Telekom erfolgt, hat die Gemeinde auf die Vertriebsaktivitäten keinen Einfluss. Die Telekom hat sich entschieden vorerst nur Anschlüsse auszubauen, wenn auch ein Glasfasertarif gebucht wird. Dies ist in Anbetracht der horrenden Ausbaukosten nachvollziehbar.

Nicht selbst genutzte Wohneinheiten (Mietanwesen, etc.) werden aktuell nur angeschlossen, wenn auch dort die Nutzer einen Glasfasertarif buchen. Dies war ursprünglich anders besprochen und daher Seitens der Gemeindeverwaltung auch anders kommuniziert. Allerdings haben wir diesbezüglich auf die Entscheidung der Telekom leider wenig Einfluss. Generell halten wir es für wichtiger, dass der Ausbau erfolgt und gut vorangeht.

SCHNELLSUCHE