Aktuelle Meldungen

04.07.2022 - Wanderausstellung „50 Jahre Landkreis Forchheim"

50 Jahre Landkreis Forchheim
Bei der Gebietsreform 1971/1972 ging es darum, die königlich bayerische Verwaltungseinteilung von 1862 zu reformieren.

Am 01. Juli 1972 wurden die Abgrenzungen des Landkreises Forchheim im Rahmen der Gebietsreform in Bayern geändert. So erhielt der Landkreis Forchheim eine völlig neue Gebietsstruktur und seine jetzige Gestalt.
In unserer Heimat entstand eine neue Gebietskörperschaft mit dem Großteil des Altlandkreises Forchheim, der früheren kreisfreien Stadt Forchheim, dem Kerngebiet des ehemaligen Landkreises Ebermannstadt und Teilen des ehemaligen Landkreises Pegnitz.

Die Wanderausstellung „50 Jahre Landkreis Forchheim" zeigt die Entwicklung und das Zusammenwachsen des Landkreises in den letzten 50 Jahren.
Bevölkerung, Bildung, Arbeitsmarkt, Wirtschaft, Finanzkraft - alles unterlag einem enormen Wandel und Wachstum.


Die Ausstellung kann am 16.07. und 17.07.2022 jeweils von 14:00 – 17:00 Uhr im Foyer „Neues Rathaus“ (Klosterhof 2-4) besichtigt werden.

Die Meldung wurde von Seiten eines Vereins oder einer Gruppierung eingereicht und gibt nicht zwingend die Meinung der Marktgemeinde Neunkirchen am Brand wieder. Weitere Infos

SCHNELLSUCHE