Wappen Neunkirchen am Brand

Marktgemeinde

Neunkirchen am Brand

Aktuelle Meldungen

03.06.2010 - Erste große Beetpatenschaft in Neunkirchen

Am 2. Juni 2010 hat Sven Heieck im Rahmen des Neunkirchner Patenschaftsprojektes zur Pflege öffentlicher Grünanlagen von Neunkirchens Agendabeauftragter Jutta Wittmann die Urkunde für die Pflege der beiden Grünflächen an der von-Pechmann-Straße am Busbahnhof überreicht bekommen. „Wir sind sehr glücklich, dass sich ein Fachmann als Pate für eine so große Fläche zur Verfügung stellt und bedanken uns ganz herzlich bei Herrn Heieck“, freute sich Jutta Wittmann im Namen des Marktes Neunkirchen und der Agenda 21.
Sven Heieck ist Geschäftsführer des neuen Neunkirchner Garten- und Landschaftsbau-Unternehmens GartenXclusiv und er hat sich die Grünflächen ganz bewusst ausgesucht. Er möchte mit der Pflege der Grünflächen an diesem Standort den Menschen, die tagein - tagaus vorbeikommen oder auf den Bus warten mit seinem Können eine Freude bereiten. Dies ist auch die Idee seines neu gegründeten Unternehmens. Er will seinen Kunden mit seiner Arbeit ein schönes Umfeld bereiten und auch auf ihre speziellen Anforderungen eingehen. Ob er dabei Vielbeschäftigten die Gartenarbeit abnimmt oder Senioren und Menschen mit Handicap den Garten auf ihre Bedürfnisse anpasst, es stehen immer die Wünsche und Ansprüche seiner Kunden im Vordergrund. Deshalb hat er auch für den kleinen Geldbeutel ein spezielles Konzept entwickelt, in dem unter seiner Anleitung und mit Eigenleistung Gartenträume realisierbar werden.



Lassen Sie sich also von seinem Engagement inspirieren und übernehmen Sie ebenfalls eine Patenschaft. „Sie können auch gerne die Pflege im Rahmen der Patenschaft für eine Grünfläche oder auch nur eine Baumscheibe gegen eine Kostenbeteiligung an GartenXclusiv übertragen“, bietet Sven Heieck dazu an. Sie finden GartenXclusiv im Internet unter www.gartenxclusiv.de oder über die Homepage der Gemeinde Neunkirchen am Brand.
Helfen auch Sie mit und unterstützen Sie die Gemeinde Neunkirchen am Brand mit einer Beetpatenschaft. Informationen zu Beetpatenschaften finden Sie hier.

Die Meldung wurde von Seiten eines Vereins oder einer Gruppierung eingereicht und gibt nicht zwingend die Meinung der Marktgemeinde Neunkirchen am Brand wieder. Weitere Infos

SCHNELLSUCHE