Wappen Neunkirchen am Brand

Marktgemeinde

Neunkirchen am Brand

Aktuelle Meldungen

30.07.2010 - Ein neues Gesicht in Neunkirchen: Jugendpflegerin stellt sich vor

Seit kurzem gibt es in Neunkirchen ein neues Gesicht im Rathaus.
Eva Tröster hat am 1. Juli ihre Arbeit als Jugendpflegerin in Neunkirchen am Brand aufgenommen.


Was ist Jugendpflege?
Jugendpflege ist eine seit vielen Jahren in Bayern etablierte Form der kommunalen Jugendarbeit in Städten und Gemeinden. Die Hauptaufgaben liegen in der planenden, initiierenden, koordinierenden und unterstützenden Tätigkeit im Gesamtfeld der Jugendarbeit in der Gemeinde.
Somit unsere Jugendpflegerin zentrale Ansprechpartnerin für Fragen und Aufgaben der Jugendarbeit in der Gemeinde.
Zunächst wird der Schwerpunkt ihrer Arbeit darin liegen, alle Menschen, Vereine, Verbände und Institutionen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten und selbstverständlich die Kinder und Jugendlichen selbst, kennen zu lernen und deren Wünsche und Erwartungen zu klären. Darauf aufbauend soll die Jugendarbeit vor Ort unterstützt und gestärkt und ergänzende Angebote für Kinder und Jugendliche geschaffen werden. Auch die offene Jugendarbeit, gerade mit Kindern und Jugendlichen, die vielleicht nicht in das vielfältige Vereinsleben in Neunkirchen eingebunden sind, wird einen zentralen Punkt darstellen.

Jugendarbeit in Neunkirchen ist ein lebendiges Miteinander von Jung und Alt und wir wünschen uns, dass dies in seiner Vielfältigkeit noch gestärkt und unterstützt werden kann.

Martin Mehl
3. Bürgermeister


Liebe Verantwortliche in der Kinder und Jugendarbeit, liebe Kinder und Jugendliche:
Gerne möchte ich mich Euch hiermit vorstellen.
Mein Name ist Eva Tröster und ich bin 26 Jahre alt. Geboren und aufgewachsen bin ich in Nürnberg und habe dort auch mein Studium der sozialen Arbeit an der Evangelischen Fachhochschule absolviert. Durch meine bisherigen ehrenamtlichen Tätigkeiten in der katholischen Verbandsjugend in der Erzdiözese Bamberg konnte ich schon viele Ideen und Anregungen zum Thema Jugendarbeit sammeln.
Jetzt darf ich mit Euch die Jugendarbeit in Neunkirchen, mit allen seinen Ortsteilen, gestalten und freue mich sehr darauf Sie/Euch alle kennen zu lernen.

Gestalte Jugendarbeit mit!
Haben Sie/ Habt ihr
- Ideen, Vorschläge oder auch Kritik an der Jugendarbeit in unserer Marktgemeinde und wisst nicht an wen ihr euch wenden sollt?
- Ärger oder Schwierigkeiten zu Hause, in der Schule, im Beruf oder mit Freunden?
- Lust mehr über Freizeitmöglichkeiten in Neunkirchen am Brand und Umgebung zu erfahren?
- Interesse in unserem Jugendtreff zu helfen?
- Lust bei Veranstaltungen zu helfen?

Ich bin jederzeit für Sie/euch ansprechbar.
Kommt einfach im Rathaus in meinem Büro vorbei:
Klosterhof 2-4, Zimmer 20 (2. Stock rechts);
Sprechstunde: Donnerstag 14:00 – 17:00 Uhr (außer in den Schulferien) oder nach Vereinbarung
ruft mich im Büro an: 09134/ 705-42 oder mobil unter: 0160/ 90 66 82 85
oder schreibt mir eine e-mail unter jugendpflege@neunkirchen-am-brand.de.

Eure Jugendpflegerin
Eva Tröster




SCHNELLSUCHE