Wappen Neunkirchen am Brand

Marktgemeinde

Neunkirchen am Brand

Aktuelle Meldungen

24.08.2010 - Die Neunkirchner CSU auf Klausur in Vierzehnheiligen



Die CSU Neunkirchen am Brand veranstaltete vom 6. bis 7. August ihre Klausurtagung in Vierzehnheiligen, an der sich viele Mitglieder des Ortsvorstands beteiligten. In einer sehr lockeren Athmosphäre wurden viele Punkte zu den unterschiedlichsten Themen zusammengetragen und die wichtigsten davon ausgearbeitet. Hierbei war es sehr hilfreich, dass mit den Teilnehmern sehr viele unterschiedliche Berufs-, Gesellschafts- und Interessengruppen vertreten waren, so dass alles immer aus mehreren Sichtweisen betrachtet wurde.

Die Punkte wurden in die Themen Verkehr/Infrastruktur, Strategische Politik, Gemeinde/Verwaltung, Haushalt und Soziales/Kultur/Schule gegliedert. Speziell bei ersterem wurde sehr intensiv über eine tragfähige Lösung für die Verkehrsproblematik Ansbacher Straße und Gugel diskutiert. Man war sich auf jeden Fall einig, dass sämtliche Lösungen, die vom gebildeten Arbeitskreis vorgestellt wurden, abzulehnen sind, da sie zum Großteil nicht akzeptable Nachteile beinhalten. Stattdessen wurde als Wunschlösung die Wiederaufhebung der Einbahnstraßenregelung in der Ansbacher Straße und die Vollendung der Gugelstraße als bessere Lösung angesehen. Darüber hinaus wurden noch weitere zusätzliche Optionen erarbeitet, die in der großen Sitzung dazu im September eingebracht werden sollen.

Doch selbstverständlich wurden auch in den anderen Themenbereichen wichtige Punkte diskutiert und Maßnahmen erarbeitet, wie man diese in der nächsten Zeit angehen möchte. Natürlich kam neben der Arbeit auch die Kameradschaft nicht zu kurz. So ließ man den ersten Tag im gemütlichen Kaminzimmer bei einem guten Schluck und viel Unterhaltung ausklingen, um am nächsten Tag die besagten Ausarbeitungen vorzunehmen. Der CSU-Ortsverband Neunkirchen am Brand dankt allen Teilnehmern und wird die Ergebnisse der Klausurtagung in die Arbeit im Gemeinderat einbringen.

Ihr CSU-Ortsverband Neunkirchen am Brand

Die Meldung wurde von Seiten eines Vereins oder einer Gruppierung eingereicht und gibt nicht zwingend die Meinung der Marktgemeinde Neunkirchen am Brand wieder. Weitere Infos

SCHNELLSUCHE