Wappen Neunkirchen am Brand

Marktgemeinde

Neunkirchen am Brand

Aktuelle Meldungen

25.11.2010 - (Vor-)Weihnachtlich leuchtet unser Markt

Liebe Neunkirchner Mitbürgerinnen und Mitbürger,

gemeinsam können wir etwas bewirken und wir wollen dies sichtbar machen!

Wir wollen Neunkirchen, wie schon in den letzten Jahren, im vorweihnachtlichen Glanze erstrahlen lassen, zumal wenn Gäste aus Nah und Fern unseren Markt besuchen, sei es um hier ihre Weihnachtseinkäufe zu tätigen oder sei es, um auf unserem Weihnachtsmarkt den „vorweihnachtlichen Flair“ zu erleben. Neben den geschmückten Schaufenstern und Hausfassaden war die Weihnachtsbeleuchtung im Innerort seit Jahren eine Attraktion für uns Neunkirchner Bürgerinnen und Bürger aber auch für unsere Gäste. So soll es auch dieses Jahr wieder sein.

Sicherlich möchten Sie, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger mit Ihren Freunden und Bekannten auch in diesem Jahr wieder durch ein vorweihnachtlich geschmücktes Neunkirchen bummeln. Wir werden dies gemeinsam bürgerschaftlich erreichen. Die Jugendlichen des Jugendklubs Appendix, zusammen mit Mitgliedern des Marktgemeinderats und Neunkirchner Bürgern, Mitarbeitern des Bauhofs und unter Beteiligung von ProNeunkirchen (Zusammenschluss der Neunkirchner Geschäftsleute) haben dafür gesorgt, dass die Weihnachtsbeleuchtung unsern Innerort schmückt. Durch ehrenamtliche Arbeit und zum Selbstkostenpreis konnten wir dies auch diesen Winter wieder erreichen.

Es geht deshalb unser Appell an Sie, diese Aktion zu unterstützen. Da der Marktgemeinderat vor Jahren beschlossen hatte, wegen der allgemeinen Finanzsituation des Marktes, neben anderen freiwilligen Maßnahmen, auch diesen Posten im Haushalt zu streichen, sind die entstehenden Unkosten durch die Spenden der beteiligten Neunkirchner Geschäfte leider nicht vollständig gedeckt. Durch eine kleine Finanzspritze Ihrerseits könnten wir die anstehenden Material- und Fremdkosten (Ersatz defekter Leuchtmittel, Hubbühne, Fachpersonal) aber gemeinsam schultern. Bitte geben Sie Ihre Spende entweder in die vorbereiteten Laternen in den Neunkirchner Geschäften, oder überweisen Sie einen Betrag auf das Spendenkonto (Sparkasse Forchheim, BLZ 763 510 40, Konto 824 706 von Rainer Obermeier, Stichwort: Weihnachtsbeleuchtung). Vielen Dank.

Bitte helfen Sie uns und Ihnen, damit wir alle zusammen durch einen weihnachtlich geschmückten Markt auf das Kommen des Herrn vorbereitet werden.

Ihr Rainer Obermeier

MGR und Agenda 21 Neunkirchen am Brand

Die Meldung wurde von Seiten eines Vereins oder einer Gruppierung eingereicht und gibt nicht zwingend die Meinung der Marktgemeinde Neunkirchen am Brand wieder. Weitere Infos

SCHNELLSUCHE