Wappen Neunkirchen am Brand

Marktgemeinde

Neunkirchen am Brand

Aktuelle Meldungen

29.11.2010 - NCV – SELAU....




hieß es endlich wieder am 13.11. zur „Fosanachtsdämmerung“ des Neunkirchner-Carneval-Vereins. Die närrische Session hatte am 11.11. begonnen und nun wollte man einen kleinen Vorgeschmack auf die Prunksitzungen am 19. sowie 25. und 26. Februar bieten. Das Programm eröffneten die Tanzmariechen, die seit diesem Jahr zu viert sind, mit einem gemeinsamen tollen Showtanz zum Thema „Cats“. Aber es wurde noch mehr getanzt: Die Kindergarde (Hexen), die Jugendgarde (Gardetanz) und die Große Garde (Gardetanz und Showtanz „Vampire“) präsentierten sich gut vorbereitet dem Publikum im fast ausverkauften Kolpingssaal. Viele neue Gesichter gab es auf der Bühne: Bei den „Jungen Wilden“, die mit einer Playbackshow „das Haus rockten“; in Lea und Lauras „Phobien-selbsthilfegruppe“ und auch bei dem Sketch „Aschenputtel“, der einige (Lach-)Tränen hervorrief. Natürlich verbreiteten auch die (alt?-) bekannten Gesichter Stimmung, wie z.B. Sabrina und Sabine Polster, die in ihrer Bütt mit Papas Diät zu kämpfen hatten, aber auch Steffen und Heiko, die gewohnt souverän durch das Programm führten und es sich nicht nehmen ließen, selbst einen kurzen Auftritt „aufs Parkett zu legen“. Ehrungen für langjährige Vereinsmitgliedschaft und besonderes Engagement fanden statt und natürlich auch die Ernennung einer neuen Ehrensenatorin: Anita Brütting, die sich mit jahrelanger floraler Unterstützung diesen Titel absolut verdient hatte.
Gegen 22.45 Uhr war der Programmteil beendet, es wurde noch getanzt, gefeiert und (weiter-)gelacht und eine Meinung war vorherrschend: Es war ein toller Abend, wir freuen uns auf die kommende Session und hoffen möglichst viele Gäste an den Prunksitzungen begrüßen zu dürfen. „Und darauf ein dreifach donnerndes.....“

Die Meldung wurde von Seiten eines Vereins oder einer Gruppierung eingereicht und gibt nicht zwingend die Meinung der Marktgemeinde Neunkirchen am Brand wieder. Weitere Infos

SCHNELLSUCHE