Wappen Neunkirchen am Brand

Marktgemeinde

Neunkirchen am Brand

Aktuelle Meldungen

19.09.2011 - Kirchweih in Neunkirchen am Brand

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

zu unserer traditionellen Neunkirchener „Kerwa“ möchte ich sie alle ganz herzlich einladen. Sie beginnt in diesem Jahr am Freitag, 30. September und dauert bis Montag, 03. Oktober 2011.

Zahlreiche Buden und Fahrgeschäfte laden auf dem historischen Zehntplatz, im neu gestalteten Klosterhof, in der Erlanger Straße und am Busbahnhof zum Bummeln, Mitmachen und Verweilen ein.

Die beiden Burschenschaften pflegen das traditionelle dörfliche Kirchweih- brauchtum noch mit großer Begeisterung. Sowohl die Brandbachburschen im TSV-Sportheim, als auch die Torplatzburschen am Zehntspeicher haben für die Kirchweihtage ein umfangreiches Programm zusammengestellt, welches für jeden Geschmack etwas bietet. Auch die kulinarischen Angebote sind breit gefächert und lassen kaum Wünsche offen.

Nehmen Sie sich Zeit und genießen Sie die heiteren Vorstellungen, die unsere Burschen beim Aufstellen der Kirchweihbäume, beim „Rumspieln“ oder beim „Betzn austanzen“ abgeben. Hier kommt die Gaudi bestimmt nicht zu kurz.

Am Kirchweihsonntag haben darüber hinaus die Geschäfte im Ort von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet und laden zum Bummeln ein.

Ganz vergessen, bei all den weltlichen Vergnügungen, sollte man den Ursprung des Kirchweihfestes auch nicht. Am Sonntag, der dem Gedenktag an den Erzengel Michael am 29. September folgt, wird in Neunkirchen traditionell der Namenspatron der Pfarrkirche St. Michael und Patron des Marktes Neunkirchen gefeiert.

Ein herzlicher Dank gilt allen, die zum Gelingen unserer Neunkirchener Kirchweih beitragen. Allen Bürgerinnen und Bürgern, den Gästen und Besuchern unserer Kirchweih, vor allem den Kindern, wünsche ich gutes Wetter, viel Freude und unterhaltsame Stunden.


Heinz Richter
1. Bürgermeister

SCHNELLSUCHE