Wappen Neunkirchen am Brand

Marktgemeinde

Neunkirchen am Brand

Aktuelle Meldungen

26.03.2012 - Frankenschau des Bayerischen Rundfunks sendet live aus Ebersbach

Der BR-Text:

… die Frankenschau Aktuell vor Ort! Mit unserem Ü-Wagen sind wir täglich in Franken unterwegs.

Live-Reporterin Uschi Schmidt und ihr Team besuchen am Dienstag, den 27.03.2012, Ebersbach, ein OT von Neunkirchen a. Brand.

Denn die Ebersbacher bauen sich ein eigenes Haus…

In vielen ländlichen Regionen sind Entwicklungen wie die Verödung von Ortskernen, der Rückzug von privater und öffentlicher Infrastruktur aus der Fläche sowie der bevorstehende Kollaps der sozialen Netze zu beobachten. Kurz: Treffpunkte für die Gemeinschaft und für Vereine werden immer seltener oder fallen aus Geldmangel ganz weg. Davor hatten die Ebersbacher Angst und haben das Problem sprichwörtlich in die eigenen Hände genommen.

Wir sind am Dienstag im neuen Gemeinschaftshaus des Neunkirchener Ortsteils Ebersbach. 240 Menschen leben hier, sind in den drei großen Vereinen Feuerwehr, Trachtenverein und Blaskappelle verwurzelt und gestalten zusammen das Gemeinschaftsleben. Alle drei Vereine und die Burschenschaft brauchten schon lange geeignete Räumlichkeiten zum Proben, zum Unterstellen von Material und Fahrzeugen und vor allem einen ordentlich überdachten Raum zum Feiern und Zusammenkommen. Geld gab´s dafür natürlich keines. Wir wollen von den Ebersbachern wissen, wie sie es geschafft haben, die Finanzierung des 650.000 Euro teuren Hauses zu stemmen. Wie und welche Eigenleistung erbracht wurde und wird, und wie sich das auch auf den Lebensalltag der Ebersbacher auswirkt. Vom Bürgermeister erfahren wir, warum dieses Modell Vorbildcharakter für die Marktgemeinde mit mehr als 8.000 Einwohnern hat und inzwischen schon zweimal nachgeahmt wird.

Die Frankenschau Aktuell geht von 17.30 Uhr - 18.00 Uhr live im Bayerischen Fernsehen auf Sendung!

SCHNELLSUCHE