Wappen Neunkirchen am Brand

Marktgemeinde

Neunkirchen am Brand

Aktuelle Meldungen

30.07.2012 - Aufstellung eines Bebauungsplans „An der Saarstraße“



- Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung gem. § 3 Abs. 1 BauGB - Der Gemeinderat hat am 14.09.2011 beschlossen den Bebauungsplan „An der Saarstraße“ im Ortsteil Ermreuth
aufzustellen.

Der räumliche Geltungsbereich des Bebauungsplans „An der Saarstraße“ des Marktes Neunkirchen a. Brand im OT Ermreuth beträgt ca. 5,5 ha und umfasst die Flurstücke Nr. 191/3, 153, 148, 191, 149/7, 149/24, 152, 152/3 428/1, 428, 152/1, 152/22, 152/2, 152/3, 152/4, 152/5, 152/6, 152/7, 152/8, 152/9, 152/10, 426/2, 191/4, 191/1, 191/2, 154, 157, 146, 149/14, 149/13, 153/2, 153/1, 153/3, 148/1, 148/2, 148/3, 148/4, 148/5, 148/6 und Teilflächen der Flurstücke Nr. 95, 139/2, 147, 149/8, 149/12, 161, 190, 192, 155 und 156 der Gemarkung Ermreuth.
Der räumliche Geltungsbereich des Bebauungsplanes wird wie folgt begrenzt:
• Im Norden durch die südlichen Grundstücksgrenzen der Wohnbebauung an der Straße „Sonnenleite“
• Im Süden durch landwirtschaftliche Flächen „Weiherwiesen“ und teilweise durch den Saarbach
• Im Westen durch landwirtschaftliche Flächen
• Im Osten durch die vorhandene Bebauung an der „Herrnbergstraße“

Die Planung ist von der Ingenieuraktiengesellschaft Höhnen & Partner in Bamberg ausgearbeitet worden.
Der Vorentwurf des Bebauungsplanes mit Begründung liegt in der Zeit vom 09.08.2012 bis 07.09.2012 in der Bauverwaltung des Marktes Neunkirchen a. Brand (Zi. 2) , Klosterhof 2-4, 91077 Neunkirchen a. Brand öffentlich aus. Während der Auslegungsfrist können Anregungen zum Bebauungsplan vorgebracht wer-den. Auf Wunsch wird die Planung erläutert. Gleichzeitig ist Gelegenheit zur Äußerung gegeben.

Neunkirchen a. Brand, 24.07.2012


H. Richter
1. Bürgermeister


SCHNELLSUCHE