Wappen Neunkirchen am Brand

Marktgemeinde

Neunkirchen am Brand

Aktuelle Meldungen

01.10.2012 - „Globalkalkulation“ der Beiträge und Gebühren für die Entwässerungsanlage der Ortsteile Ermreuth...


An alle Grundstückseigentümer und Bewohner
der genannten Ortsteile

Sehr geehrte Mitbürger/innen,

die Marktverwaltung hat in enger Zusammenarbeit mit dem planenden Ingenieurbüro und einem öffentlich beeidigten Sachverständigen die Beitrags- und Gebührenkalkulation für die Entwässerungsanlage der Ortsteile Ermreuth, Gleisenhof und Rödlas erstellt.

Dank der gewissenhaften und fristgerechten Rückgabe fast aller Fragebögen zur den versiegelten Flächen für die Niederschlagswassergebühr (Rückgabequote 92%), liegt dem Markt alles notwendige Zahlenmaterial für eine vollständige Gebührenkalkulation vor. Hierfür möchten wir uns bei den Bürgern von Ermreuth, Gleisenhof und Rödlas bedanken.

Vor der Verabschiedung einer neuen Entwässerungs-, mit Beitrags- und Gebührensatzung und der anschließenden Neuveranlagung aller am Kanal angeschlossenen Grundstücke, werden wir in einer gesonderten Bürgerversammlung am

Donnerstag, den 11.10.2012 um 19.00 Uhr
im Saal des
Gasthauses Ederer (Zum weißen Lamm)

allen interessierten Bürger/innen die Kalkulation vorstellen und für die anstehenden Fragen zur Verfügung stehen.

Hierzu möchten wir Sie recht herzlich einladen.


Neunkirchen a. Brand, den 17.09.2012

Markt Neunkirchen a. Brand

Heinz Richter
1. Bürgermeister

SCHNELLSUCHE