Wappen Neunkirchen am Brand

Marktgemeinde

Neunkirchen am Brand

Viel zu Koordinieren...

Aktuell wird die Gruppe der über 80-Jährigen gegen das SARS-CoV-2 Virus geimpft. Dafür wird eigens für den 03. / 04. und 08. März ein Impfzentrum in Neunkirchen a. Brand eingerichtet.

Die Koordination der Impftermine und die Information der zu Impfenden übernimmt die Gemeindeverwaltung. Ein nicht unerheblicher Aufwand für die Verwaltungsmitarbeiter, denn für diese erste Impf-Aktion mussten über 600 Personen angeschrieben werden.

SCHNELLSUCHE