Wappen Neunkirchen am Brand

Marktgemeinde

Neunkirchen am Brand

Termine & Veranstaltungen

Termindetails
Datum 12.03.2020
Uhrzeit 19:00:00
Name Vortrag "Was von Jesus übrig blieb - Die Geschichte seiner Reliquien"
Ort Felix-Müller-Museum Neunkirchen am Brand
Zusatzinfo Vortrag Prof. Dr. Reiner Sörries, Usedom:
"Was von Jesus übrig blieb - Die Geschichte seiner Reliquien"

Die Splitter vom Kreuz Jesu, aus denen ein ganzer Wald gemacht werden könnte, sind ein verbreitetes Argument gegen die Echtheit von Jesus - Reliquien. Die Kritik an der Wallfahrt zum Heiligen Rock Jesu in Trier 1844 führte in Deutschland zu einem enormen Säkularisierungsschub. Ungeachtet der Kritik stehen die Reliquien in der katholischen Kirche nach wie vor hoch im Kurs. Papst Franziskus gab in einer großzügigen Geste 2019 einen Teil der Krippe Jesu, die sich in Rom befindet, nach Bethlehem zurück. Was aber spricht gegebenenfalls für eine Echtheit solcher Reliquien? Immerhin lassen sich die Wege mancher Jesus - Reliquien bis in die frühchristliche Zeit zurückverfolgen. Manche werden naturwissenschaftlich untersucht und bleiben dennoch ein Streitfall. Sachkundig geht der Vortrag von Professor Sörries den durch die Jesus - Reliquien aufgeworfenen Fragen nach.

Über Ihr Kommen zu diesem außergewöhnlichen Vortrag von Professor Sörries, der aus zurückliegenden Vorträgen in Neunkirchen bekannt ist, würden wir uns sehr freuen.
Ihr Freundeskreis für Kunst und Kultur e.V.

Ansprechpartner: Dr. Hilmar Grimm, Tel. 091313 / 532421

zurück zur Terminseite

SCHNELLSUCHE