Wappen Neunkirchen am Brand

Marktgemeinde

Neunkirchen am Brand

Felix-Müller-Museum Liste Sonderausstellungen

Kristgeburt und Epiphanie

Das Jahr des zehnjährigen Bestehens des Felix-Müller-Museums geht zu Ende. Wir beschließen den Jahreskreis mit einer Sonderausstellung, deren Thema eine zentrale Bedeutung im Lebenswerk von Felix Müller hat. Überschrieben haben wir sie mit „Kristgeburt und Epiphanie“. Wenn Sie irritiert sind wegen der Schreibweise: Felix Müller hat „Christ“ immer mit „K“ geschrieben. Vielleicht, weil das „K“ auf den Tod am Kreuz hinweist.

Wir zeigen Arbeiten aus dem Nachlaß von Felix Müller sowie Schenkungen und Leihgaben, mit besonderer Freude aber ein großes Holzrelief aus dem Jahre 1928: die Heilige Familie mit Ochs und Esel im Stall; Bild s. oben.Wir hatten das Relief schon einmal leihweise im Museum. Dank dem Angebot der bisherigen Eigentümer konnten wir es in diesen Tagen erwerben. Über zwei Generationen war das Relief im Familienbesitz; wir sind sehr dankbar, daß dieses Frühwerk nun auf Dauer der Allgemeinheit zugänglich ist: eine Weihnachtsgabe an das Museum.

   

     

   

       

       

Aufnahmen: Gero Häußinger

Zum wiederholten Male wurde im Museum ein Beitrag für das Fernsehen aufgenommen. Er wurde am 4. Advent 2010 von der Arbeitsgemeinschaft Kirchenmagazin im bayerischen Privatfernsehen unter „Kirche in Bayern – Das ökumenische Fernsehmagazin“ ausgestrahlt. Sie können sich den Beitrag auch hier auf unserer Museums-Homepage anschauen (Copyright: Erzbistum Bamberg - Fernsehredaktion, Autor: Stefan Hoffmann, Kamera und Schnitt: Martin Scharrer). Das Felix-Müller-Museum dankt allen Beteiligten für die erneut großzügige Unterstützung.


Archiv
SCHNELLSUCHE