Wappen Neunkirchen am Brand

Marktgemeinde

Neunkirchen am Brand

Felix-Müller-Museum Liste Sonderausstellungen

Bilderwechsel Frühjahr 2016

Das Felix-Müller-Museum zeigt eine geänderte Auswahl von Werken Felix Müllers:
Arbeiten aus 75 Schaffensjahren.

 

Die Ausstellung dauert vom 7. Februar bis 29.Mai 2016 und ist immer sonntags von 15 bis 17 Uhr geöffnet, für Gruppen jederzeit nach vorheriger Anmeldung unter Tel. 09134/1837.

Gezeigt wird eine repräsentative Werkauswahl. Die frühesten Arbeiten sind Zeichnungen aus dem Jahr 1925. Aquarelle und Ölkreiden aus den letzten beiden Lebensjahren 1996 und 1997 dokumentieren sein spätes Schaffen.

Gezeigt wird auch eine frisch restaurierte Tonfigur eines hockenden Bauern aus den Jahren 1933/1934. Sie stammt aus der Schenkung Asteriades, war wohl durch einen „Sturz“ mehrfach zerbrochen, unsachgemäß zusammengefügt und wird jetzt in ihrem nahezu ursprünglichen Zustand gezeigt:


Ursprünglicher Zustand, altes Foto.


Nach der ersten Reparatur, ohne Hutkrempe.


Zustand nach der aktuellen Restaurierung.

Nachstehend ein kleiner „Rundgang“ durch die neue Bilderhängung, fotografiert von Marijana Dollack, Neunkirchen.


Archiv
SCHNELLSUCHE