Wappen Neunkirchen am Brand

Marktgemeinde

Neunkirchen am Brand

Felix-Müller-Museum Liste Sonderausstellungen

Zu Gast bei Felix Müller: Hans Zahn – Aquarelle

Sonderausstellung vom 4. Oktober bis 29. November 2020
 


Abbildung: Paulerspury, England, Aquarell (Ausschnitt), 1998
 

Das Museum zeigt eine Gastausstellung mit Landschaftsaquarellen von Hans Zahn (1929-2019). Er besuchte das Fridericianum in Erlangen, wo er von seinem damaligen Kunstlehrer, dem in Erlangen bekannten Maler Peter Bina, stark beeinflusst wurde. Schon in seiner Jugend widmete er sich der Malerei, vorzugweise im Freien. Nach einem Lehramtsstudium in Geschichte und Altphilologie in Erlangen war er bis zu seiner Pensionierung im Jahr 1987 Gymnasiallehrer am musischen Labenwolf-Gymnasium in Nürnberg und lebte zuletzt in Kraftshof.

Gezeigt wird eine kleine Auswahl aus seinem umfangreichen künstlerischen Nachlass, überwiegend Landschaftsaquarelle. Sie sind entstanden auf seinen zahlreichen Reisen nach Frankreich, Großbritannien, Österreich, Italien, Amerika und zur Erlanger Partnerstadt Wladimir, aber vor allem auch hier, in der Fränkischen Heimat. Die ausgestellten Werke sind zum Teil verkäuflich.

Ergänzend werden einige Werke von Felix Müller gezeigt, insbesondere bildhauerische Arbeiten.

Die Ausstellung ist ab dem 4. Oktober geöffnet und dauert bis zum 29. November, immer sonntags von 15 bis 17 Uhr. An anderen Tagen der Woche ist ein Besuch nach Voranmeldung unter Tel. 09134/1837 möglich.


Archiv
SCHNELLSUCHE