Wappen Neunkirchen am Brand

Marktgemeinde

Neunkirchen am Brand

Ver- und Entsorgung

Wasserversorgung / Kanal

Wasserwerk Dienstnummer: 705­-44

Störungsdienst Wasserwerk außerhalb der Dienstzeiten: 0170/8527593

Wasser Störungsdienst für Rosenbach: 09131/8233333

Der Trinkwasser Untersuchungsbericht erstellt im November 2019:

Radionuklidanalyse erstellt im Oktober 2017

 

Abfallkalender und Wertstoffentsorgung

Alle wichtigen Daten und Termine zur Wertstofferfassung und Entsorgung werden in einer Broschüre des Landratsamtes Forchheim veröffentlicht, die jedem Haushalt einmal jährlich kostenfrei zugestellt wird. Weitere Exemplare sind im Rathaus erhältlich.
Auch diese FAQ-Seite der Abteilung Abfallwirtschaft des Landratsamtes Forchheim kann Ihnen bei der Beantwortung Ihrer Fragen hilfreich sein.

Das Webteam hat für Sie einen Kalender im liebgewordenen DIN A4 Format zum Ausdrucken erstellt, den sie hier ansehen und herunterladen können.
 

Abfallkalender 2020:

Gesamtversion für alle Ortsteile und den Hauptort:
Version nur für den Hauptort Neunkirchen:
Version für die Ortsteile Ebersbach, Rosenbach, Wellucken:
 
Version für die Ortsteile Baad, Ermreuth, Rödlas, Gleisenhof, Großenbuch:
 
Individuelle Abfallkalender in digitaler Form (z.B. PDF oder ICS Format)
gibt es auf vom Landratsamt Forchheim unter folgendem Link:
www.abfalltermine-forchheim.de

 

Grüngut, Wertstofhof Nk., Entsorgungszentrum Gosberg

Grüngut kann ab Januar 2010 in Kleinmengen im Wertstoffhof abgeliefert werden. Näheres dazu in der Abfallbroschüre des Landratsamtes.

Öffnungszeiten des Wertstoffhofes in Neunkirchen am Brand
Dienstag, Freitag 15:00 - 17.30 Uhr
Mittwoch 9:00 - 11:30 Uhr
Samstag 9:00 - 12:30 Uhr

Öffnungszeiten des Entsorgungszentrums Gosberg, Tel. 09191/866303
Montag-Freitag 8:00 - 16:15 Uhr
Samstag 9:00 - 12:00 Uhr

Ordnungsgemäße Abwicklung des Betriebes:
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass den Anweisungen des Aufsichtspersonals im Wertstoffhof des Marktes Neunkirchen am Brand zwingend Folge zu leisten ist. Bei Nichtbeachtung des Aufsichtspersonals müssten unangenehme Maßnahmen (Anzeigen) gegenüber den zuwiderhandelnden Personen ergriffen werden.

 

SCHNELLSUCHE