Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > Pressespiegel > Pressemeldung
Logo eDienste

Logo willkommen-in-neunkirchen.de
suchen

Termine

Aktuelle Meldungen

zuletzt geändert


Bild für Fusszeile Info

Fränkischer Tag - 17.08.2010
Ein Herz für Feuchtgebiete beweisen
Umwelt Der Bund Naturschutz will auf nicht benötigten Restflächen Feuchtbiotope anlegen. In Neunkirchen am Brand wurde dazu ein erster Schritt unternommen.

BN-Ortsvorsitzender Bernhard Birnfeld (l.) übergibt mit Jana Bezold (11, Zweite v.l.) und Sina Ritter (11) die 50 Teich-Herzen und eine Spende von 239 Euro an Bürgermeister Heinz Richter. Foto: fra-press

Neunkirchen am Brand - Der Ortsvorsitzende des Bunds Naturschutz (BN), Bernhard Birnfeld, übergab mit Jana Bezold und Sina Ritter (beide elf Jahre) Bürgermeister Heinz Richter 50 Teich-Herzen und 239,70 Euro als Anschubfinanzierung für den Aufbau einer ersten Feuchtfläche in Neunkirchen am Brand.

Damit startet der Markt Neunkirchen mit dem BN im von Bundeskanzlerin Angela Merkel ausgerufenen Jahr der Biodiversität eine Aktion, die sich zum Ziel gesetzt hat, die Herzen von Grundstückseigentümern und Landwirten zu gewinnen. Sie sollen nicht benötigte Streifen langfristig an den Markt verpachten oder verkaufen, um dort Feuchtflächen neu anzulegen, die seit 1990 durch Gewerbeansiedlung und Wohnbebauung um 80 Prozent zurückgingen. Dadurch könnte z. B. der Baader Weiher wieder mit Wasser aufgefüllt werden und seine Funktion als artenreicher Dorfweiher zurückerhalten. Als Dank erhalten sie ein Teich-Herz. Fr