Sie befinden sich hier: Startseite > Veranstaltungen > Neunkirchner Gewerbeschau und Gesundheitstage
Logo eDienste

Logo willkommen-in-neunkirchen.de
suchen

Termine

Aktuelle Meldungen

zuletzt geändert


Bild für Fusszeile Info

Handwerker- und Gewerbeschau sowie Gesundheitstage

 


 

Handwerker- und Gewerbeschau sowie Gesundheitstage im jährlichen Wechsel um und im Zehntspeicher
Unter dem Motto „Neunkirchner Betriebe für Neunkirchner Bürger“ findet jedes zweite Frühjahr die Neunkirchner Handwerker- und Gewerbeschau im Zehntspeicher und auf dem Zehntplatz statt im jährlichen Wechsel mit den Neunkirchner Gesundheitstagen. Was dürfen Sie erwarten? Einen Spiegel Neunkirchner Betriebe, die Sie so eventuell sonst nie kennenlernen würden.

Infotelefon:  09134 997280

 Veranstaltungsteam:  Thomas Elsinger, Günter Heid und Rainer Obermeier


Gesundheitstage:

2. Neunkirchner Gesundheitstage 2011


Zum 2. Mal finden im historischen Zehntspeicher und auf dem Zehntplatz die Neunkirchner Gesundheitstage statt. Am 16. und 17. April 2011 präsentieren 18 regionale Aussteller ihre Produkte und informieren über ihre Angebote und Dienstleistungen im Gesundheitsbereich.
Eröffnung der 2. Neunkirchner Gesundheitstage 2011 am Samstag, den 16. April um 13.00 Uhr durch den Schirmherrn, Herrn 1. Bürgermeister Heinz Richter.

Öffnungszeiten der Verkaufsausstellung:

Samstag, 16.04.2011: 13.00 bis 19.00 Uhr
Sonntag, 17.04.2011: 11.00 bis 18.00 Uhr

Schwerpunktmäßig werden u.a. Infos und Aktionen zu Antiaging, Aqua-Fitness, dem Bewegungsapparat, Ernährungsberatung, Fairer Handel, Fitness, Fußpflege, Fußvermessung, gentechnikfreie Nahrung, gesunde Ernährung, Gesundheit und Prävention, Gewürze, Kosmetik, Kräuter und Heilpflanzen, Naturheilkunde, Schuh-Orthopädie, Stressabbau, Tanzen (Bauchtanz, Hip-Hop, Standardtanz), Teesorten, Wellness, Wellnessurlaub und Wunschfigur geboten.
Alle Besucher können an einem Gewinnspiel teilnehmen. Die Preisverleihung findet am Sonntag, 17.04. um 18.00 Uhr im Zehntspeicher statt.

Begleitprogramm mit folgenden Vorträgen und Aktionen:
Samstag, 16.04.2011:
15.00 Uhr: Altersbedingter Vitalitätsverlust ist kein Schicksal! Neueste Forschungsergebnisse und Lösungen (Franz Mairhofer)
16.00 Uhr: Sensitiv Cycling und Spinning mit „HighTech“ fürs Herz (Fitness Hauser)
16.30 Uhr: Der Bewegungsapparat im Alltag (Heilpraktikerin Marianne Fingerhut)

Sonntag, 17.04.2011:
14.00 Uhr: Tanzvorführungen (Feel The Dance)
15.00 Uhr: Altersbedingter Vitalitätsverlust ist kein Schicksal! Neueste Forschungsergebnisse und Lösungen (Franz Mairhofer)
16.00 Uhr: Tanzvorführungen (Feel The Dance)
16.30 Uhr: Herz/Kreislauf Risikofaktoren: Wie kann der gesunde/erkrankte Mensch aktiv vorbeugen? (Dr. Karsten Pohle, Martha-Maria, Nürnberg – Fitness Hauser)
17.00 Uhr: Sensitiv Cycling und Spinning mit „HighTech“ fürs Herz (Fitness Hauser)
17.30 Uhr: Gesunde Ernährung nach der Logi-Methode (Bernhard Hauser)
18.00 Uhr: Tombola-Preisverleihung

An beiden Tagen: kostenlose Fußvermessung und Walkingschuh-Probelaufen (Stand: Schuhorthopädie Langheldt)

 


 

Gewerbeschau:

3. Neunkirchner Handwerker- und Gewerbeschau 2010

Ausstellung und Infos zum Thema Handwerk und Gewerbe in Neunkirchen im Zehntspeicher und am Zehntplatz am 27. und 28. März 2010

Eröffnung der 3. Neunkirchner Handwerker- und Gewerbeschau am Samstag, den 27. März 2010 um 11.00 Uhr im Zehntspeicher durch den Schirmherrn 1. Bürgermeister Heinz Richter.
Zum dritten Mal präsentieren sich Neunkirchner Betriebe im historischen Zehntspeicher und auf dem Zehntplatz. An zwei Tagen wird einem interessierten Publikum das Leistungsspektrum Neunkirchner Handwerkskunst und Neunkirchner Gewerbetreibender gezeigt.

Schwerpunkt-Themen:
Informationen über Ausbildungsplätze in Neunkirchen, Autos, Dachsanierung, Damenmode, Dampfgaren (Fa. Heid: Vorführungen der Fa. MIELE, So 14-17 Uhr), Fliesenarbeiten, Fernsehtechnik und IT, Gartengestaltung, Holzmöbel, Hausplanung, Heizungs-/Sanitärtechnik, Privatleasing, Solarenergienutzung und Solarförderung, Raumgestaltung, Wärmedämmung, Wurstspezialitäten u.v.m.
Neunkirchen aus der Vogelperspektive!

Freier Eintritt zu sämtlichen Veranstaltungen, geöffnet jeweils von 11.00 bis 18.00 Uhr.

Der Arbeitskreis Bauen-Energie-Mobilität der lokalen Agenda 21 unterstützt die Handwerker- und Gewerbeschau 2010, hofft auf einen guten Besuch der Ausstellung und wünscht interessante Gespräche.


als Beispiel Eindrücke von der Gewerbeschau April 2006


Gesundheitstage:

Neunkirchner Gesundheitstage 2009


Ausstellung und Infos rund ums Thema Gesundheit im Zehntspeicher und am Zehntplatz am 9. und 10. Mai 2009

Eröffnung der Neunkirchner Gesundheitstage 2009 am Samstag, den 9. Mai 2009 um 11.00 Uhr im Zehntspeicher.

19 regionale Aussteller präsentieren ihre Produkte und informieren über ihre Dienstleistungen und Hilfestellungen im Gesundheitsbereich.
Antworten auf aktuelle Fragen zum spannenden Thema „gesund sein und gesund bleiben“ finden große und kleine Besucher bei den Neunkirchner Gesundheitstagen:

Schwerpunkt-Themen:
Neben Ausstellung und Vorträgen werden Infos über Akupunktmassage, Antiaging, Baby- und Kindermassage, Elektrobikes, Ernährungsberatung, Fitness, Fußvermessung, Gentech-nikfreie Nahrung, Gesundes Reisen, Gesundheitssport, Klang-Massage, Körperanalyse-messung, Kosmetik, Naturheilkunde, Nordic Walking, Optik/Akustik, Reiseräder, Schuh-Orthopädie, Stressabbau, Versicherungen und Wellness angeboten.

Freier Eintritt zu sämtlichen Veranstaltungen, geöffnet jeweils von 11.00 bis 18.00 Uhr. Ein Begleitprogramm für Kinder und Junggebliebene wird an beiden Tagen am Zehntplatz angeboten.
Schirmherr
Die Schirmherrschaft über die Neunkirchner Gesundheitstage übernimmt der 1. Bürger-meister des Marktes Neunkirchen am Brand Heinz Richter.

Vorträge (Zehntspeicher, im Vortragsbereich):

Samstag, 9.05.2009:
14.00 Uhr: Akupunktmassage (Frau Wittmann)
15.00 Uhr: Gesund Alt werden (Herr Zapf)
16.00 Uhr: Ängste – was tun? (Frau Lodes)
17.00 Uhr: Diabetes (Frau Müller)
Sonntag, 10.05.2009:
14.00 Uhr: Gesunde Füße – besser leben. Einlagen am unbelasteten Fuß (Herr Langheldt)
15.00 Uhr: Was ich säe, werde ich ernten (Ursache-Wirkungs-Prinzip) (Frau Lodes)
16.00 Uhr: Übersäuerung – die neue Zivilisationskrankheit? (Frau Wittmann)
17.00 Uhr: Sparen beim Medikamentenkauf (Herr Didunyk)

als Beispiel Eindrücke von den Gesundheitstagen 2009

nächster Termin: 
bitte beachten sie die Ankündigungen in unserem Terminkalender und im Mitteilungsblatt

TOP